tafel

Jede Tabelle besteht aus einem oder mehreren Feldern. Jedes Feld hat einen Satz von Eigenschaften, der ihn definiert und kontrolliert. Diese Eigenschaften schließen sowohl Grundlagen wie seine Größe und sein Format als auch Regeln für Anfragen ein.

Die Feldeingenschaften können nur in der Entwurfsansicht geändert werden. In der Datenblattansicht sind die vorgenommenen Eigenschaften sichtbar.

Um in die Entwurfsansicht zu gelangen, klicken Sie auf der Rigisterkarte "Entwurf" und in der Gruppe "Ansichten" klicken Sie auf "Ansicht" und wählen die "Entwurfsansicht".

Ansicht ändern

Ansicht ändern

Feldeigenschaften Entwurfsansicht

Feldeigenschaften Entwurfsansicht

Die Ansichten können Sie auch über die Registerkarte "Start" - Gruppe "Ansichten" - "Ansicht" ändern.

 

Feldgröße ändern

Jedes Feld hat eine Größe, die die Datenmenge eingrenzt die gespeichert werden kann. Es gibt verschiedene Arten, die Feldgröße je nach der Art des Felds auszudrücken.

Viele Feldarten erlauben Ihnen nicht, eine Feldgröße zu setzen. Für ein numerisches Feld ist es von Vorteil, eine Feldgröße zu wählen, die weniger Bytes aufnimmt, damit sie zu einer kleineren Datenbankdatei führt.

Feldtyp Standardgröße Erläuterungen
Text 255 Zeichen

Sie können eine beliebige Anzahl von Zeichen von 0 bis 255 angeben. Jedes Zeichen belegt 1 Byte Speicherplatz.

Zahl lange Ganzzahl Die Wahl der Zahlenformat bestimmt die Anzahl der verwendeten Bytes die gespeichert werden:
  • Byte: ganze Zahlen von 0 bis 255 (1 Byte).
  • Integer: Ganze Zahlen -32.767-32.767 (2 Byte).
  • lange Ganzzahl: Ganze Zahlen von -2147483648 bis 2147483647 (4 Byte).
  • Single: Ganze Zahlen von -3,4 × 1.038 bis 3,4 × 1038 und bis zu 7 genaue Stellen (4 Byte).
  • Double: Fließkommazahlen von -1,797 × 10.308-1,797 × 10.308 und bis zu 15 genaue Stellen (8 Byte).
  • Replikations-ID: Eine global eindeutige Kennung (GUID), wie eine zufällig generierte ID-Nummer (16 Byte).
  • Dezimal: Ganze Zahlen mit einer definierten Dezimalgenauigkeit mit Werten zwischen -1028 und 1028. Die Standardgenauigkeit ist Null und die Standardanzahl der Dezimalstellen ist 18.
AutoWert lange Ganzzahl Das gleiche wie bei Zahl, mit einer Ausnahme er gibt nur zwei Möglichkeiten: lange Ganzzahl oder Replikations-ID.

Das Setzen der Feldgröße so klein wie möglich - und trotdem alle Einträge Aufnehmen - hält die Datenbankdatei klein. Die Differenz in der Dateigröße wird ausgeprägter, wenn mehrere Datensätze in einer Datei gespeichert sind.

kkkkkk

Feldgröße für den Datentyp Text ändern:

  • In der Entwurfsansicht klicken Sie in das Feld, das Sie ändern möchten. Die Eigenschaften für dieses Feld werden angezeigt.
  • Klicken Sie in die Zeile "Feldgröße" auf der Registerkarte "Allgemein".
    Feldgröße Text ändern

    Feldgröße Text ändern

  • Geben Sie eine neue Feldgröße ein.

aaaaa

Feldgröße für den Datentyp Zahl ändern:

  • In der Entwurfsansicht klicken Sie in das Feld, das Sie ändern möchten. Die Eigenschaften für dieses Feld werden angezeigt.
  • Klicken Sie in die Zeile "Feldgröße" auf der Registerkarte "Allgemein".

    Feldgröße Zahl ändern

    Feldgröße Zahl ändern

  • Wählen Sie aus den Dropdown-Menü die gewünschte Feldgröße.

 

Feldbeschriftungen festlegen

Sie können Beschriftungen für Felder angeben, die anders sind als ihr tatsächlicher Namen. Zum Beispiel, wenn Sie ein Feld namens "Nachname", können Sie seine Beschriftung einrichten z. B. als "Nach Name", also mit einem Leerzeichen zwischen den Wörtern. Feldbeschriftungen erscheinen in unseren Datenblattüberschriften und auf den Etiketten in Formularen und Berichten.
aaaaaa

Feldbeschriftungen festlegen

  • In der Entwurfsansicht klicken Sie in das Feld, das Sie ändern möchten. Die Eigenschaften für dieses Feld werden angezeigt.
  • Klicken Sie in die Zeile "Beschriftungen" auf der Registerkarte "Allgemein".

    Beschriftung ändern

    Beschriftung ändern

  • Geben Sie den neuen Namen für das Feld ein.
  • Speichern Sie die vorgenommenen Änderungen.

Die Beschriftung kann sowohl Leerzeichen als auch Symbole umfassen und bis zu 255 Zeichen lang sein.

 

aaaa

Fedformat ändern

Feldformat wird automatisch anhand von den eingegeben Daten bestimmt. Sie können ein Feldformat ändern um das Aussehen in den Datenblättern, Berichten und Formularen zu aktualisieren. Das Feldformat ist besonders bedeutsam für Felder, die Daten numerisch speichern, wie Zahlen, Währung, Datum / Uhrzeit, und Ja / Nein.

 aaaaa

Feldformat ändern

  • In der Entwurfsansicht klicken Sie in das Feld, das Sie ändern möchten. Die Eigenschaften für dieses Feld werden angezeigt.
  • Klicken Sie in die Zeile "Format" auf der Registerkarte "Allgemein". Ein Dropdown-Menü Pfeil erscheint.

    Feldformat ändern

    Feldformat ändern

  • Wählen Sie ein Format aus.
  • Für einen Nummern- oder AutoWert Feld wählen Sie ein Zahlentyp-Feld wie z.B. Allgemene Zahl, Währung oder Prozentzahl.
  • Für Datum / Zeit-Datentypen, können Sie ein Datum- / Uhrzeitformat auswählen.
  • Für Ja / Nein Felder, können Sie ein Ja oder Nein auswählen.
  • Für ein berechnetes Feld, stehen alle Feldformate zu Auswahl, da Access nicht automatisch bestimmen kann, welche Art von Daten Sie eingegeben haben.