Auch wenn die Platzhalter für Datum, Foliennummer und Kopf- und Fußzeile auf dem Folienmaster erscheinen, werden sie nicht auf den tatsächlichen Folien in der Präsentation angezeigt, sofern Sie diese nicht aktivieren.

PowerPoint ermöglicht Ihnen, das Datum, die Foliennummer und die Fußzeile ein-und auszublenden, ohne den Platzhalter zu löschen oder neu zu erstellen.

Sie können in letzter Minute entscheiden, ob Sie Datum, Foliennummer oder die Fußzeile ein- oder ausblenden wollen.

Fußzeile aktivieren

Alle drei Bereiche (Datum, Foliennummer und Fußzeile) können von den Dialogfeld der Kopf- und Fußzeile gestartet werden.

Fußzeile aktivieren:

  • Klicken Sie in der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Text auf "Kopf- und Fußzeile".

    Kopf- und Fußzeile öffnen

  • In der Registerkarte Folie, aktivieren Sie das Kontrollkästchen für jede der drei Elemente, die Sie verwenden möchten.

    Kopf- und Fußzeile Fenster

  • Wenn Sie die Einstellungen für alle Folien übernehmen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche "Für alle übernehmen". Sie können auch die Einstellungen nur für eine Folie übernehmen, dazu klicken Sie auf die Schaltfläche "Übernehmen".
  • Damit die Einstellungen auf der Titelfolie nicht angezeigt werden sondern nur auf den restlichen Folien dann aktivieren Sie das Kontrollkästchen bei "Auf Titelfolie nicht anzeigen".

Weitere Tipps und Tricks!

Weitere Tipps und Tricks nehme ich gerne in den Kommentaren entgegen.