Auswahl
Ein Dropdown-Feld ist einem Textfeld ähnlich, nur dass der Benutzer in ein Dropdown-Feld kein Text eingeben kann. Bei einem Dropdown-Liste wird der Text schon voreingeben und durch den Benutzer ausgewählt.
Eine Dropdown-Liste kann Felder wie Familienstand, Anrede, Titel oder Geschlecht und vieles mehr (mit anderen Worten, Felder, die nur einen beschränkten Satz von richtigen Antworten haben) beinhalten.

Dropdown-Liste erstellen

  • Zunächst setzen Sie in Ihrem Word-Formular den Cursor an die Stelle, an der später die Dropdown Liste erscheinen soll.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte "Entwicklungstools".
  • In der Gruppe "Steuerelemente" klicken Sie auf das Symbol für die Dropdown-Liste (Kombinationsfeld-Inhaltssteuerelement).

    Dropdown-Liste

    Dropdown-Liste

  • In den Gruppe "Steuerelemente" klicken Sie auf "Eigenschaften".

    Eigenschaften

    Eigenschaften

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Im Menü "Eigenschaften von Inhaltssteuerelementen" tragen Sie abschließend die Bezeichnungen und Werte für Ihre Dropdown-Liste ein (die Dropdown-Liste muss während dieser Zeit ausgewählt sein).
    Eigenschaften von Inhaltssteuerelementen

    Eigenschaften von Inhaltssteuerelementen

    Dropdownlisten-Eigenschaften hinzufügen

    Dropdownlisten-Eigenschaften hinzufügen

  •  Wenn Sie alle Eigenschaften eingegen haben, klicken Sie auf OK.
    Dropdown-LIste

    Dropdown-LIste