Aktivieren oder Deaktivieren der Rechtschrieb- und Grammatikprüfung

Standardmäßig prüft Wort automatisch die Rechtschreibung und Grammatik durch das Anzeigen roter und grüner Wellenlinien, wann auch immer es eine Rechtschreib- oder Grammatikfehler identifiziert.

Wenn Sie die Wellenlinien ärgern oder Sie ablenken, können Sie automatische Rechtschreib- und Grammatikprüfung deaktivieren. Wenn der Text fertig ist, können Sie später die Rechtschreibprüfung manuell aktivieren.

  • Klicken Sie auf die Registerkarte "Datei".

    Registerkarte Datei

    Registerkarte Datei

  • Klicken Sie auf "Optionen". Word-Optionen Fenster wird geöffnet.
  • Klicken Sie auf "Dokumentenprüfung".

    Word Optionen

    Word Optionen

  • Bei "Rechtschreib- und Grammatikkorrektur in Word" entfernen die das Häkchen bei " Rechtschreibung während der Eingabe überprüfen" und wenn Sie wünschen auch bei "Grammatikfehler während der Eingabe markieren".

Wenn Sie die Rechtschreibprüfung wieder aktivieren möchten, wiederholen Sie den Vorgang und aktivieren Rechtschreibung während der Eingabe überprüfen.