Inhaltsverzeichnis aktualisieren

Wenn Sie ein Inhaltsverzeichnis erstellen, durchsucht Word das gesamte Dokument, um festzustellen, welche Einträge sowie Seitenzahlen in die Tabelle aufgenommen werden sollen. Nachdem Sie das Inhaltsverzeichnis erstellt haben, werden keine der Änderungen, die Sie an dem Dokument vornehmen, automatisch im Inhaltsverzeichnis aktualisiert.

 

Inhaltsverzeichnis aktualisieren:

  • Klicken Sie auf der Registerkarte auf "Referenzen" und in der Gruppe "Inhaltsverzeichnis" klicken Sie auf "Inhaltsverzeichnis aktualisieren". Dialogfeld "Inhaltsverzeichnis aktualisieren" wird angezeigt.

    Inhaltsverzeichnis aktualisieren

    Inhaltsverzeichnis aktualisieren

  • Sie haben die Optionen "Nur Seitenzahlen aktualisieren" oder "Gesamtes Verzeichnis aktualisieren", wenn Sie die Seitenzahlen und den Text aktualisieren möchten.
  • Wählen Sie eine Option aus und klicken Sie auf OK.

    Dialogfeld Inhaltsverzeichnis aktualisieren

    Dialogfeld Inhaltsverzeichnis aktualisieren

  • Vergessen Sie nicht, Ihre Datei zu speichern, nachdem Sie die Tabellen aktualisiert haben.

Sie können einem Inhaltsverzeichnis auch einen beliebigen Text der nicht mit einem Überschriftenstil formatiert wurde hinzufügen:

  • Markieren Sie einfach den Text, den Sie in die Tabelle aufnehmen möchten.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Text hinzufügen" in der Gruppe "Inhaltsverzeichnis" auf der Registerkarte "Referenzen".

    Text hinzufügen

    Text hinzufügen

  • Wählen Sie eine Ebene aus.

Nachdem Sie den Text hinzugefügt haben, müssen Sie die Tabelle aktualisieren, bevor der Text in der Tabelle angezeigt wird.