Wenn Sie eine Liste mit Aufzählungszeichen erstellen wollen, ist es üblich auf die Registerkarte "Start" und auf die Aufzählungszeichen zu klicken um den gewünschten Zeichen auszuwählen.

Um jedoch ein wenig visuelles Interesse zu Ihren Listen hinzuzufügen, gibt es ein paar Methoden für die Verwendung von speziellen Symbolen und auch eigener Bilder als Aufzählungszeichen.

 

 

Aufzählungszeichen einfügen

AutoKorrektur Aufzählungszeichen

AutoKorrektur Aufzählungszeichen

 

Die erste Methode um Aufzählungszeichen zu verwenden ist die Verwendung von AutoKorrektur, mit dem Sie Aufzählungen sehr schnell eintippen können.

Der einfachste Weg, um dies zu tun ist es, zunächst einen beliebigen der folgenden Zeichen in Word einzutippen:

*   o –    ––    >    –> =>

Dann drücken Sie die Tab oder die Leertaste, geben Sie Ihren Text ein und drücken Sie Enter. Wenn Sie den Kleinbuchstaben o als Aufzählungszeichen verwenden möchten, müssen Sie die Tab-Taste drücken, um die Aufzählung zu erstellen. Word wandelt den Absatz in eine Aufzählung und beginnt in der zweiten Spalte mit den ausgewählten Zeichen weiter.

 

 

Das einfügen von Aufzählungszeichen funktioniert auch mit Zeichen aus einer Symbol-Schrift wie Symbol, Webdings oder Wingdings.

So funktioniert es:

  • Klicken Sie auf  "Einfügen" dann auf  "Symbol" und dann auf "Weitere Symbole" um den Symbol Fenster zu öffnen.

    Symbol einfügen

    Symbol einfügen

  • Suchen Sie sich ein Symbol aus.

    Symbol suchen und einfügen

    Symbol suchen und einfügen

  • Klicken Sie auf das Symbol das Sie einfügen möchten. Das Symbol wird dann eingefügt.
  • Schlissen Sie das Symbol-Fenster.
  • Drücken Sie die Tab-Taste.
  • Jetzt ist die Aufzählung aktiviert und Sie können dann mit Ihren Text anfangen.

Dies funktioniert auch, wenn Sie ein Bild als Aufzählungszeichen verwenden möchten. Klicken Sie auf  "Einfügen", verwenden Sie das Dialogfeld "Grafik" um das gewünschte Bild einzufügen.

Grafik als Aufzählungszeichen einfügen

Grafik als Aufzählungszeichen einfügen

Beachten Sie, dass die folgenden Ordner eine Reihe von Bildern enthalten die gut zur einer Aufzählung  passen:

Arbeitsplatz>Lokaler Datenträger>Programme>Microsoft Office>Media>Office12>Bullets

  • Klicken Sie auf Einfügen, um das Bild, in das Dokument einzufügen und dann klicken Sie links neben dem Bild, um es zu aktivieren.
  • Drücken Sie die Tab-Taste oder die Leertaste, geben Sie Ihren Text ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Text in der Liste mit dem Bild in Aufzählungszeichen zu konvertieren.

Die zweite Methode um ein Bild oder Symbol als Aufzählungszeichen einzufügen ist über die Aufzählungszeichen-Liste es zu definieren:

  • Klicken Sie in der Registerkarte "Start" auf die Aufzählungszeichen Liste, und klicken Sie dann auf "Neues Aufzählungszeichen definieren".
  • Klicken Sie auf das Symbol, um das Dialogfeld Symbol zu öffnen, und wählen Sie ein Symbol als Aufzählungszeichen aus oder klicken Sie auf das Bild um ein Bild als Aufzählungszeichen einzufügen.

Um ein Bild als Aufzählungszeichen zu verwenden, sollte das Bild nicht größer als etwa 15 Pixels sein. Um sicher zu sein, dass Sie nicht ein größeres Bild wählen im Dialogfeld "Grafik einfügen", öffnen Sie das Menü "Ansichten" und wählen Sie "Details". In der Detailansicht klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Spaltenüberschrift und klicken Sie dann auf "Größe und Breite der Spalte", um die Größe und Breite des Bildes zu sehen.