Grafik ist ein Begriff der verwendet wird um verschiedene Formen der visuellen Verbesserungen, die zu einem Dokument hinzugefügt werden können, zu beschreiben.

Hier erfahren Sie, wie das Einfügen, Formatieren und Verwalten von Grafik-Dateien (Bilder), wie digitale Fotos und Clipart funktionieren. Sie werden sehen, wie Sie Ihre eigene grundlegende Zeichnung direkt in einem Dokument erstellen und wie man sie mit eingebauten Zeichnungen (Formen) kombinieren kann.

Es gibt viele Möglichkeiten eine Reihe von Bildern zu bearbeiten. Sie können Ihre ClipArt-Sammlungen in die exakte Position verschieben, die Größe von Bildern ändern und vieles mehr.

Bilder in Word Dokument einfügen

Sie können Bild-Dateien durchsuchen, ClipArt einfügen, Bilder von anderen Orten ins Word-Dokument ziehen, oder Bilder direkt von einem Scanner oder Digitalkamera importieren.

Bilder suchen:

  1. Platzieren Sie die Einfügemarke in den Absatz oder in eine Tabelle, wo das Bild eingefügt werden soll.
  2. In der Registerkarte Einfügen klicken Sie auf “Grafik” in der Gruppe “Illustrationen“. Das Dialogfeld “Grafik einfügen” wird angezeigt.
  3. Navigieren Sie zu dem gewünschten Bild und wählen sie ein Bild aus. Wenn Sie Ihre Bilder nicht sehen, klicken Sie in der Symbolleiste auf den Aufrufe Pfeil nach unten, und klicken Sie auf Mittelgroße Symbole oder eine größere Größe.
  4. Klicken Sie auf “Einfügen”. Das Bild wird in dem Dokument angezeigt.

Neben der Möglichkeit die Bilder in Word durch klicken auf “Grafik” einzufügen, können Sie Bilder ganz einfach vom Desktop oder vom Windows Explorer in ein geöffnetes Dokument ziehen.

Wenn Sie Windows Explorer verwenden, schließen oder minimieren Sie alle Fenster außer Word und Windows Explorer. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen leeren Bereich der Windows-Taskleiste, und klicken Sie entweder auf “Fenster nebeneinander anzeigen” oder auf “Fenster gestapelt anzeigen”. Suchen Sie das Bild und ziehen Sie das Bild in das Dokument an eine beliebige Stelle.

Word Bild-Dateiformate

Bilder sind Dateien, die von einem Gerät hergestellt werden, wie eine Digitalkamera oder Scanner, oder von einem Programm wie Microsoft Paint oder Adobe Illustrator. In jedem Fall werden die Dateien in einem Grafik-Format gespeichert, wie JPEG oder GIF (gängige Formate im Internet verwendet) oder TIF.

Computer Graphics Metafile CGM
Encapsulated PostScript EPS
Graphics Interchange Format GIF, GFA
JPEG-Dateiformat JPG, JPEG, JFIF, JPE
Macintosh PICT PCT, PICT/PCZ
Portable Network Graphics PNG
Tag-Grafik-Dateiformat TIF, TIFF
Windows Bitmap BMP, BMZ, RLE, DIB
Windows Enhanced Metafile/Compressed EMF/EMZ
Windows Metafile/Compressed WMF/WMZ
WordPerfect-Grafiken WPG

Möglicherweise müssen Sie Filter aus Ihrer Office-CD oder die Microsoft Office-Website installieren, bevor Sie einige dieser Formate verwenden können.

Bild mit Datei verknüpfen

Bilder werden standardmäßig eingebettet, wenn sie in ein Dokument eingefügt werden. Einbettung bedeutet, dass die Bild-Dateien ein Teil der Word-Datei werden und deren Dateigröße wird auf die Größe des gespeicherten Word-Dokuments angepasst werden. In einem Dokument mit mehreren hochauflösenden Bilder, kann die Größe des Dokuments schnell in mehrere Megabytes ansteigen (je größer die Anzahl und die Dateigröße der Pixel in einem Bild, desto höher die Auflösung).

Um erhebliche Reduzierung der Datenmenge eines Dokuments, der Bilder enthält zu verhindern, können Sie die Bilder mit Datei verknüpfen. In diesem Fall werden die Adressen der Bilddateien in der Datei beibehalten, nicht die Bilder selbst.

Alternativ können Sie die Auflösung und Komprimierung des Bildes verringern, obwohl die Reduzierung der Dateigröße nicht so groß sein kann wie wenn Sie das Bild mit der Datei verknüpften. Ein weiteres Merkmal der verlinkten Bilddateien ist, dass alle Änderungen im Word-Dokument in der Quelldatei gespeichert und aktualisiert werden. Darüber hinaus Dokumente mit verknüpften Dateien
sind nicht für den Austausch von außerhalb Ihres lokalen Netzwerks geeignet.

  1. Um ein Bild mit einer Datei zu verknüpfen, klicken Sie auf die Registerkarte “Einfügen”, und klicken Sie auf “Grafik” in der Gruppe Illustrationen.
    Bild einfügen

    Bild einfügen

  2. Klicken Sie auf “Einfügen” (Pfeil nach unten in der rechten unteren Ecke), und klicken Sie auf “Mit Datei verknüpfen”.
    Bild mit Datei verknüpfen

    Bild mit Datei verknüpfen

  3. Suchen Sie ein Bild aus und klicken dann auf “Einfügen”.

Oft, wenn Sie ein Bild einfügen, ist es nicht in der Größe, in der Sie es haben wollen. Sie können leicht die Größe des Bildes ändern, indem Sie die Ecken des Bildes ziehen.