E-Mail Konto manuell einrichten

E-Mail Konto einrichten:

  1. In der Registerkarte Extras klicken Sie auf "Kontoeinstellungen".
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Neu", um ein neues E-Mail Konto einzurichten.
  3. Aktivieren Sie die Option Microsoft Exchange, POP3, IMAP oder HTTP und klicken Sie auf "Weiter".
  4. Geben Sie dann Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse und Ihr Passwort ein
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen bei Servereinstellungen oder zusätzliche Servertypen manuell konfigurieren und klicken Sie auf "Weiter".
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen bei Internet-E-Mail und klicken Sie auf "Weiter".
  7. Im Abschnitt zu den Serverdaten wählen Sie bei Kontotyp aus dem Dropdown-Menü die Option POP3 aus.
  8. Im Feld Posteingangsserver und Postausgangsserver (SMTP)geben Sie folgendes ein:
    E-Mail Account Postausgangserver
      Alice
    • Posteingangsserver: pop3.alice.de
    • Postausgangsserver: smtp.alice.de
    • Benutzername: Vollständige Alice E-Mail Adresse
    • Besonderheiten: Verwendet SMTP - Authentifizierung.
      Freenet
    • Posteingangsserver: mx.freenet.de
    • Postausgangsserver: mx.freenet.de
    • Benutzername: Benutzername@freenet.de
    • Besonderheiten: Verwendet SMTP - Authentifizierung.
      AOL
    • Posteingangsserver: pop.aol.com für @aol.com-Adressen bzw. pop.aim.com für @aim.com- und @aol.de-Adressen.
    • Postausgangsserver: smtp.de.aol.com für @aol.com-Adressen bzw. smtp.aol.de für @aim.com- und @aol.de-Adressen
    • Benutzername: AOL Name
    • Besonderheiten: Verwendet SMTP - Authentifizierung.
      directBox
    • Posteingangsserver: pop3.directbox.com
    • Postausgangsserver: smtp.directbox.com
    • Benutzername: Benutzername@directox.com
    • Besonderheiten: Verwendet SMTP - Authentifizierung.
      GMX E-Mail
    • Posteingangsserver: pop3.gmx.net
    • Postausgangsserver: mail.gmx.net
    • Benutzername: GMX-Kundennummer oder GMX E-Mail - Adresse
    • Besonderheiten: Verwendet SMTP - Authentifizierung. oder POP3 vor SMTP, je nachdem, Sie Ihren Account eingestellt haben.
      Google Mail  
    • Posteingangsserver: pop3.googlemail.com
    • Postausgangsserver: smtp.googlemail.com
    • Benutzername: Benutzername@googlemail.com
    • Besonderheiten: Sie müssen in Ihrem Account den POP3- und SMTP-Zugriff zunächst aktivieren. POP3 und SMTP laufen über SSL-Verschlüsselung.
      Hotmail  
    • Posteingangsserver: pop3.live.com
    • Postausgangsserver: smtp.live.com
    • Benutzername: Vollständige Hotmail E-Mail- Adresse
    • Besonderheiten: POP3 und SMTP laufen über TLS-bzw. SSL- Verschlüsselung.
      mymail.ch
    • Posteingangsserver: mail.mymail.ch
    • Postausgangsserver: mail.mymail.ch
    • Benutzername: Benutzername
    • Besonderheiten: Verwendet SMTP - Authentifizierung.
      Oleco
    • Posteingangsserver: mail.oleco.de
    • Postausgangsserver: mail.oleco.de
    • Benutzername: Oleco E-Mail Adresse
    • Besonderheiten: Verwendet SMTP - Authentifizierung.
      Web.de
    • Posteingangsserver: pop3.web.de
    • Postausgangsserver: smtp.web.de
    • Benutzername: Benutzername
    • Besonderheiten: Verwendet SMTP - Authentifizierung.
      Yahoo!
    • Posteingangsserver: pop.mail.yahoo.com
    • Postausgangsserver: smtp.mail.yahoo.com oder smtp.mail.yahoo.de
    • Benutzername: Benutzername
    • Besonderheiten: Verwendet SMTP - Authentifizierung.
  9. Geben Sie als Kennwort Ihr E-Mail Passwort ein.
  10. Aktivieren Sie die Option Kennwort speichern, wenn Sie nicht möchten das Outlook bei jedem Abrufen neuer E-Mails das Passwort anfordert.
  11. Aktivieren Sie nicht das Kontrollkästchen bei Anmeldung mithilfe der gesicherten...
  12. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Weitere Einstellungen" um weitere Einstellung vorzunehmen.
  13. Aktivieren bei Postausgangsserver das Kontrollkästchen bei "Der Postausgangsserver (SMTP) erfordert Authentifizierung".
  14. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Erweitert". Bei Posteingangsserver (POP3) aktivieren Sie das Kontrollkästchen bei "Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL)". Wenn die Port-Nummer nicht automatisch eingestellt ist, müssen Sie die manuell eingeben.
     E-Mail Account Posteingangsserver (Port-Nummer)
     Yahoo! 995
     Google Mail 995
     AOL Mail 587
     Hotmail 995
     Alice Mail 110
  15. Bei Postausgangsserver (SMTP) aktivieren Sie das Kontrollkästchen bei „Server erfordert eine verschlüsselte Verbindung (SSL)“.
    E-Mail Account Postausgangsserver (Port-Nummer)
     Yahoo!  465
     Google Mail  465 oder 587
     AOL Mail  587
     Hotmail  25
     Alice Mail  110
  16. Wenn eine Kopie Ihrer Mails auf E-Mail Server bleiben soll, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Kopie aller Nachrichten auf dem Server belassen". Klicken Sie anschließend auf OK.
  17. Im Assistenten für E-Mail-Konten Fenster klicken Sie auf "Weiter" und dann auf "Fertig stellen".

Haben Sie es geschafft?

Weitere Tipps und Tricks nehme ich gerne in den Kommentaren entgegen.