Ein Kalender ist etwas, das Sie an die Wand hängen, nicht wahr? Es hat eine Seite für jeden Monat und ein Bild von einem Hund, Leuchtturm oder berühmten Gemälde. Wenn Sie das denken, dann haben Sie noch nicht den Outlook Kalender verwendet!

Outlook bietet eine hochentwickelten Kalender, der Sie effizient beim verwalten Ihrer Zeit unterstützt.

In der heutigen hektischen Welt, einige von uns haben wenig Zeit um verschiedene Dinge zu tun. Eine Liste von Aufgaben scheint immer auf unsere Aufmerksamkeit zu warten, insbesondere in einem geschäftlichen Hochdruck oder in beruflichen Umfeld.

Outlook Kalender Grundregeln

Outlook unterscheidet zwischen zwei Arten von Terminen:

  1. Ein regelmäßiger Termin hat eine spezifische Startzeit und Stoppzeit. Es ist in der Regel am selben Tag aber kann auch an anderen Tagen sein.
  2. Ein ganztägiges Ereignis hat keine spezielle Anfangs-und Endzeit, sondern nimmt alle von einen oder mehreren Tagen.

Terminvereinbarung klingt vielleicht nicht so besonders, und in der Tat ist es nicht. Aber es ist die Art und Weise, wie Outlook es ermöglicht Ihre Termine zu organisieren, zu verwenden, zu teilen, die den Kalender sehr nützlich machen.

Arbeiten mit Outlook Kalender

Outlook-Kalender

 

Um den Kalender anzuzeigen, klicken Sie auf die Kalender Schaltfläche im Navigationsbereich. Der obere Abschnitt des Navigationsbereiches zeigt einen kleinen Kalender des aktuellen Monats, der so genannte Datum Navigator, das mehrere nützliche Funktionen verfügt.

 

 

Kleiner Kalender

Kleiner Kalender

 

  1. Das heutige Datum wird in einer Box angezeigt.
  2. Die Tage, die in der großen Kalenderansicht angezeigt werden, sind in dem kleinen Kalender markiert.
  3. Tage, an denen mindestens ein Termin eingetragen ist, sind fett markiert.
  4. Die Pfeile nach links und rechts werden angeklickt um die Monate und das Jahr zu vorherigen oder nächsten Monat zu verschieben.

 

 

Arbeiten mit Kalenderansichten

Wenn der Kalender angezeigt wird, können Sie zwischen der Anzeige eines Tages, einer Woche oder einen ganzen Monat wählen.

In der Wochenansicht, können Sie die ganze Woche oder nur einen Tag der Woche (Montag-Freitag) wählen. Sie wählen Ihre Ansicht über die Tasten am oberen Rand des Kalenders. In diesem Bereich zeigt Outlook den Datumsbereich sowie Schaltflächen, die den Tag, Woche oder Monat vorwärts oder rückwärts ändern können.

Kalender Tagesansicht Kalender Monatsansicht
Bei Tagesansicht werden die Zeiten des Tages am linken Rand des Fensters angezeigt, und jeder Termin wird in seinem zugeordneten Zeitfenster angezeigt. Verwenden Sie die Bildlaufleiste um die verschiedenen Zeiten in den Blick zu bringen. Ganztägige Ereignisse des Tages werden am oberen Rand des Fensters angezeigt. Die Monatsansicht zeigt einen ganzen Monat von Terminen. Termine für jeden Tag werden in der Reihenfolge angezeigt, aber ohne zeitliche Angaben. Wenn eine ganztägige Veranstaltung stattfindet, wird der Termin an der Oberseite mit einer Umrandung angezeigt. Zum Beispiel die "Begegnung mit Sales Staff" Termin am 13. und 14. April 2009. Wenn ein Tag mehr Termine hat, wird ein kleiner Pfeil angezeigt. Klicken Sie auf den Pfeil, um den Tag anzuzeigen und alle Termin zu sehen.

Arbeiten mit der Aufgabenleiste

Outlook Aufgabenleiste kann für die Arbeit mit Kalenderelementen nützlich sein.

Um die Aufgabenleiste anzuzeigen, klicken Sie in der Registerkarte Ansicht auf "Aufgabenleiste" und wählen Sie die Normalansicht.

 

 

In der Aufgabenleiste wird angezeigt:

  1. Der kleine Monatskalender.
  2. Eine Terminliste für die laufende Woche.
  3. Eine Aufgaben Liste.

Sie können selbst auswählen, was in der Aufgabenleiste angezeigt werden soll. Es kann der Datumsnavigator, die Termine und die Aufgaben Liste in der Aufgabenleiste angezeigt werden.

Um die Anzeige der Aufgabenleiste zu ändern, klicken Sie in der Registerkarte Ansicht auf die Aufgabenleiste und dann aktivieren oder deaktivieren Sie die einzelnen Positionen.

 

Arbeiten mit Terminen

Einen Termin in Outlook zu erstellen ist sehr einfach. Sie können auch Outlook Tools verwenden, um verschiedene Funktionen und Optionen, einen Termin hinzuzufügen.

So erstellen Sie einen Termin:

  1. In der Symbolleiste klicken Sie auf die Schaltfläche "Neu". Ein neues Fenster wird geöffnet und Sie können Ihren Termin eingeben.
  2. Mit Doppelklick auf einen beliebigen Tag können Sie auch einen neuen Termin eingeben.

Haben Sie Fragen?

Weitere Tipps und Tricks nehme ich gerne in den Kommentaren entgegen.