Arbeiten mit Outlook Kalender

Ein Kalender ist etwas, das Sie an die Wand hängen, nicht wahr? Es hat eine Seite für jeden Monat und ein Bild von einem Hund, Leuchtturm oder berühmten Gemälde. Wenn Sie das denken, dann haben Sie noch nicht den Outlook Kalender verwendet!

Outlook bietet eine hochentwickelten Kalender, der Sie effizient beim verwalten Ihrer Zeit unterstützt.

In der heutigen hektischen Welt, einige von uns haben wenig Zeit um verschiedene Dinge zu tun. Eine Liste von Aufgaben scheint immer auf unsere Aufmerksamkeit zu warten, insbesondere in einem geschäftlichen Hochdruck oder in beruflichen Umfeld.

Outlook Kalender Grundregeln

Outlook unterscheidet zwischen zwei Arten von Terminen:

  1. Ein regelmäßiger Termin hat eine spezifische Startzeit und Stoppzeit. Es ist in der Regel am selben Tag aber kann auch an anderen Tagen sein.
  2. Ein ganztägiges Ereignis hat keine spezielle Anfangs-und Endzeit, sondern nimmt alle von einen oder mehreren Tagen.

Terminvereinbarung klingt vielleicht nicht so besonders, und in der Tat ist es nicht. Aber es ist die Art und Weise, wie Outlook es ermöglicht Ihre Termine zu organisieren, zu verwenden, zu teilen, die den Kalender sehr nützlich machen.

Arbeiten mit Outlook Kalender

Outlook-Kalender

 

Um den Kalender anzuzeigen, klicken Sie auf die Kalender Schaltfläche im Navigationsbereich. Der obere Abschnitt des Navigationsbereiches zeigt einen kleinen Kalender des aktuellen Monats, der so genannte Datum Navigator, das mehrere nützliche Funktionen verfügt.

 

 

Kleiner Kalender
Kleiner Kalender

 

  1. Das heutige Datum wird in einer Box angezeigt.
  2. Die Tage, die in der großen Kalenderansicht angezeigt werden, sind in dem kleinen Kalender markiert.
  3. Tage, an denen mindestens ein Termin eingetragen ist, sind fett markiert.
  4. Die Pfeile nach links und rechts werden angeklickt um die Monate und das Jahr zu vorherigen oder nächsten Monat zu verschieben.

 

 

Arbeiten mit Kalenderansichten

Wenn der Kalender angezeigt wird, können Sie zwischen der Anzeige eines Tages, einer Woche oder einen ganzen Monat wählen.

In der Wochenansicht, können Sie die ganze Woche oder nur einen Tag der Woche (Montag-Freitag) wählen. Sie wählen Ihre Ansicht über die Tasten am oberen Rand des Kalenders. In diesem Bereich zeigt Outlook den Datumsbereich sowie Schaltflächen, die den Tag, Woche oder Monat vorwärts oder rückwärts ändern können.

Kalender Tagesansicht Kalender Monatsansicht
Bei Tagesansicht werden die Zeiten des Tages am linken Rand des Fensters angezeigt, und jeder Termin wird in seinem zugeordneten Zeitfenster angezeigt.

Verwenden Sie die Bildlaufleiste um die verschiedenen Zeiten in den Blick zu bringen. Ganztägige Ereignisse des Tages werden am oberen Rand des Fensters angezeigt.

Die Monatsansicht zeigt einen ganzen Monat von Terminen. Termine für jeden Tag werden in der Reihenfolge angezeigt, aber ohne zeitliche Angaben.

Wenn eine ganztägige Veranstaltung stattfindet, wird der Termin an der Oberseite mit einer Umrandung angezeigt. Zum Beispiel die „Begegnung mit Sales Staff“ Termin am 13. und 14. April 2009.

Wenn ein Tag mehr Termine hat, wird ein kleiner Pfeil angezeigt. Klicken Sie auf den Pfeil, um den Tag anzuzeigen und alle Termin zu sehen.

Arbeiten mit der Aufgabenleiste

Outlook Aufgabenleiste kann für die Arbeit mit Kalenderelementen nützlich sein.

Um die Aufgabenleiste anzuzeigen, klicken Sie in der Registerkarte Ansicht auf „Aufgabenleiste“ und wählen Sie die Normalansicht.

 

 

In der Aufgabenleiste wird angezeigt:

  1. Der kleine Monatskalender.
  2. Eine Terminliste für die laufende Woche.
  3. Eine Aufgaben Liste.

Sie können selbst auswählen, was in der Aufgabenleiste angezeigt werden soll. Es kann der Datumsnavigator, die Termine und die Aufgaben Liste in der Aufgabenleiste angezeigt werden.

Um die Anzeige der Aufgabenleiste zu ändern, klicken Sie in der Registerkarte Ansicht auf die Aufgabenleiste und dann aktivieren oder deaktivieren Sie die einzelnen Positionen.

 

Arbeiten mit Terminen

Einen Termin in Outlook zu erstellen ist sehr einfach. Sie können auch Outlook Tools verwenden, um verschiedene Funktionen und Optionen, einen Termin hinzuzufügen.

So erstellen Sie einen Termin:

  1. In der Symbolleiste klicken Sie auf die Schaltfläche „Neu“. Ein neues Fenster wird geöffnet und Sie können Ihren Termin eingeben.
  2. Mit Doppelklick auf einen beliebigen Tag können Sie auch einen neuen Termin eingeben.

Haben Sie Fragen?

Weitere Tipps und Tricks nehme ich gerne in den Kommentaren entgegen.


21 Kommentare

  1. Hätte gerne eine Vorlage für Berechnung mehrerer Arbeitsabschnitten pro Tag, Tätigkeiten an jedem Zeitabschnitt, gesamten Zeitaufwand. Wer kann mir helfen. vielen dank. V.B.

  2. Hilfe.
    Ich möchte in meinem iPhone Termine eintragen, die dann auch auf meinem PC im Kalender synchronisiert werden (um die Termine wöchentlich auszudrucken). Es funktioniert schon zwischen meinem iPhone und dem iPhone meines Mannes, aber noch nicht auf dem PC.

  3. Hallo,

    gibt es einen Trick, wie man Serientermine an die gleiche Gruppe von Leuten schicken kann, ohne einen extra Verteiler erstellen oder die einzelnen Namen jeweils eintippen zu müssen? Und wird denen automatisch angezeigt, wenn ich die Uhrzeit oder den Tage eines Termins ändere? Kann ich mehrere Termine gleichzeitig an diese Gruppe schicken, ohne, dass sie zu- oder absagen müssen?

    Liebe Grüße

  4. Mein Kalender im IPhone zeigt nicht Jahre 2016 an sondern „28 Heisei“. Wie kann ich das beheben oder umstellen?

  5. Die Arbeit mit dem Outlook-Kalender schätze ich sehr. Doch eine Frage ist mir trotz mehrmaligem erwähnen immer noch nicht beantwortet:
    Wenn ich den Monatskalender ausdrucken will und zu diesem Zweck Anfangs- und Enddatum eingebe, beginnt der Ausdruck zwar am eingegebenen Anfangsdatum, endet aber erst nach 5 oder 6 Wochen. Dadurch reduzieren sich die Tagesfelder und teilweise sind die Angaben nicht mehr vollständig. Gibt es dafür wirklich keine Lösung? Bin gespannt.

  6. Können im outlook Kalender auch die Nummern der Kalenderwochen angezeigt werden?

  7. Hallo,
    bisher konnte ich in Outlook 2007 im Kalender mit der Maus auf eine Zeit zeigen und direkt eingeben. Wieso geht das in Outlook 365 nicht mehr bzw. wie kann ich das einstellen?
    Mit freundlichen Grüßen
    Harry Müller

  8. wie kann man gleichbleibende termine vom kalender ins neue jahr übertragen

  9. Seit einiger Zeit habe ich ein Problem beim Ausdruck des OUTLOOK-Kalenders.
    Wenn ich ausdrucken will, das Monatsformat eingebe und den 1. und letzten Tag des gewünschten Monats, werden 6 Wochen ausgedruckt. So zum Beispiel kürzlich: Meine Dateneingabe 10.8. bis 31.8. – ausgedruckt wird 10.08. bis 20.09.
    Wie lässt sich das korrigieren???
    Vielen Dank für alle Hinweise.
    Chris Z

  10. obwohl ich die Daten vom 1. bis zum letzten des Monats eingebe, enthält der Ausdruck 6 bis 7 Wochen. Dadurch werden die einzelnen Tagesfeld zu schmal Wie lässt sich das korrigieren. Danke für alle Hinweise. Chris

  11. Ich habe das gleiche Problem wie Chris am 03.03.15. Irgendwie ist es gelungen, beim Monatsausdruck wenigstens den Beginn auf das gewünschte Datum zu bringen, doch beim Monatsende werden noch ein bis zwei Wochen angehängt, wodurch die Tagesfelder so klein werden, dass nicht mehr der ganze Tag auf eine Blick ersichtlich ist.

    Eine weitere Frage ist, ob sich der OUTLOOK-Kalender auch auf iPhone übertrage lässt und dies möglichst in beiden Richtungen (Laptop > iPhone bzw iPhone > Laptop.

    Wer weiss Rat. Liebe Grüsse und vielen Dank
    Chris

  12. Seit langer Zeit arbeite ich mit Outlook Kalender2010.
    Es können nur noch 2 Termine eingegben werden, bei der
    3. Zeile erscheint dann der Pfeil. Wie kann ich immer 3 Zeilen
    eingeben?

    Vielen Dank für Ihre Hilfe
    Beatrice Kuhn

  13. Guten Tag
    Seit einigen Jahren verwende ich den OUTLOOK-Kalender mit gutem Erfolg. Nun taucht ein Problem auf. Wenn ich den Monatskalender ausdrucken will, gebe ich das Beginn- und Ende-Datum ein; meist ein Kalendermonat. Bis jetzt hat der Ausdruck 5 Kalenderwochen umfasst. Seit einiger Zeit umfasst der Ausdruck aber 6 Kalenderwochen, über das gewünschte Datum hinaus. Die Folge davon ist, dass die Höhe der wöchentlichen Zeilen reduziert wird und damit nicht mehr alle Termine auf ersten Blick erscheinen.

    Wie kann ich diese 6. Kalender-Woche wegbringen?

    Herzlichen Dank für brauchbar Ratschläge
    Chris

  14. hallo, ich hab da ein Problem, und hoffe auf Hilfe.
    ich habe das Office 365. mit Outlook 2013.
    Ich möchte bei einem Termin verschiedenes hinterlegen.
    Seit kurzem kann ich aber nur noch Schrift eingeben, aber keine .pdf oder sonstige Bilder.
    Mir ist nicht bewusst, dass ich etwas verstellt habe.
    Kann mir da jemand helfen?
    Mit freundlichen Grüßen aus Oberstimm
    Walter

  15. Hallo,
    ich bin von Outlook 2000 auf 2013 umgestiegen – Welten!!!
    Leider habe ich bisher nichts gefunden, wie man bei einer Kalender-Serie das Erinnerungsglöckchen wegmacht, wenn der Termin erledigt ist.
    In 2000 hab ich einfach was geändert (Leertaste) und abgespeichert. Glöckchen war weg. Gelingt mir leider nicht mit 2013.
    Kann mir irgendwer freundlicherweise helfen oder einen Rat geben?
    Mfg Hardy

  16. Hallo,
    ich möchte im Kalender (Wochenansicht) die Spalte mit der Uhrzeit am oberen Rand und die Tage am linken Rand angezeigt bekommen.
    Ist das im Outlook 2010 machbar?
    Mfg
    Wolfgang

  17. Hallo,

    ist es möglich im Outlook Kalender zwei Monate anzeigen zu lassen? Oder gibt es nur die Tages, Wochen und 1 Monatsansicht?

    Schöne Grüße
    Verena

  18. ich habe einen neuen rechner mit windows 7, und wieder mit outlook 2007;
    mein terminkalender ist sehr voll, und gott sei dank sind (hoffentlich) alle termine noch im kalender eingetragen, ABER in der aufgabenleiste erescheinen untereinander 2 monatskalender, und darunter hatte ich immer meine anstehenden termine hinterlegt, die ich auch farblich gekennzeichnet hatte,,, leider wird das nicht mehr angezeigt, obwohl ich in die aufgabenleiste mit der rechten
    maustaste geklickt habe, und wie erläuteret wei folgt eingestellt habe: NORMAL, DATUMSNAVIGATOR, TERMINE, AUFGABENLISTE,,,, bei optionen habe ich wie folgt: DATUMSNAVIGATOR 2 MONATSZEILEN, TERMINE ANZEIGEN 10, AUFGABENLEISTE ANZEIGEN

    Aber leider erscheint nichts, ich hätte bitte für mich eine Erklärung die ich verstehe, beim ausführen der schritte, damit nicht mehr: „keine anstehenden Termine“ mehr erscheint ,,,

    Vielen Dank
    Ingrid Bauer

  19. Habe die Lösung in einem Forum gefunden (mittels Pfeil bei Monatsansicht „viele Details anzeigen“ wählen.

    Grüsse, Nicole

  20. Seit Kurzem werden in meinem Kalender in der Monatsansicht nur die ganztägigen Termine angezeigt; die Termine mit Zeitangabe fehlen. In allen anderen Ansichten sind alle Termin sichtbar.

    Was muss ich einstellen, damit in der Monatsansicht wieder alle Termine angezeigt (regelmässige Termine und ganztägige Ereignisse) werden?

    Ich hoffe, dass Sie mir helfen können. Vielen Dank. Nicole

  21. Hallo,

    in meiner Aufgabenleiste ist oben der Kalender eingeblendet und darunter die Aufgaben. Wenn ich auf ein Datum klicke im Kalender, wechselt die Ansicht in den „Kalender“. Dabei möchte ich nur die Termine sehen von dem Tag, den ich im Kalender angeklickt habe. Die Termine werden in der Regel von dem Tag und dem Kalender eingeblendet. Wenn kein Termin vorhanden ist, steht dort „Keine anstehende Termine“.

    Gibt es eine Einstellung mit der ich verhindern kann, dass die Ansicht „Kalender“ aufgerufen wird, sobald ich in der Aufgabenleiste auf den Kalender klicke?

    Viele Grüße,

    Marco

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.