Wie kann ich in Excel das alter ausrechnen?

Mit der Funktion DATEDIF können Sie die Differenz zweier gegebener Daten berechnen. Wahlweise in Jahren, Monaten oder Tagen. So können Sie jederzeit automatisch Excel das Alter berechnen lassen, solange als Ausgang das Geburtsdatum bekannt ist.

Gebraucht wird die Funktion folgendermaßen:

=DATEDIF(Startdatum;Enddatum;“Zeiteinheit“)

  • Das Startdatum holt sich die Funktion aus einer Zelle.
  • Das Enddatum ist immer heute, also setzen wir an dieser Stelle auch die Funktion =HEUTE() ein.
  • Die Zeiteinheit für das Lebensalter sind die Jahre, also Y (für Years).

Beispiel:

Wenn A3 = Zelle Datum z.B. 06.11.1985 dann folgende Formel:

=DATEDIF(A3;HEUTE();“Y“)

Alter Berechnen
Alter Berechnen

 

 


1 Kommentar

  1. Leider ist die angegebene Formel für mich nicht geeignet, da das Startdatum nicht aus einer Tabellenspalte stammt, sondern fest eingegeben sein sollte. Das Enddatum soll auch nicht =heute() sein, sondern aus einer Tabellenspalte. Dsa Ergebnis soll auch nicht das Alter am jeweils heutigen Tage sein, sondern eben das Alter am Tag des Datums, welches aus der Spalte A stammt.

    Folgende Formel, so wie ich sie im Internet gefunden habe, funktioniert leider nicht:
    =DATEDIF(08.05.1945;A4;“Y“) & “ Jahre, “ & DATEDIF(08.05.1945;A4;“YM“) & “ Monate, “ & DATEDIF(28.11.1964;A4;“MD“) & “ Tage“
    DATEDIF(08.05.1945;A5;“Y“) & “ Jahre, “ & DATEDIF(08.05.1945;A5;“YM“) & “ Monate, “ & DATEDIF(08.05.1945;A5;“MD“) & “ Tage“
    DATEDIF(08.05.1945;A6;“Y“) & “ Jahre, “ & DATEDIF(08.06.1945;A4;“YM“) & “ Monate, “ & DATEDIF(08.06.1945;A4;“MD“) & “ Tage“

    Wie müßte also die formel für meine Bedürfnisse aussehen. Ich hoffe die Antwort heißt nicht, daß dies Excel nicht kann.

    vielen Dank im voraus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.