Word: Tabstopps und Füllzeichen setzen, anwenden und bewegen

Wenn Sie Information in Spalten ausrichten wollen, können Sie Tabulatoren verwenden. Das Verwenden von Tabulatoren stellt sicher, dass die eingegebenen Texte in einer Linien ordnungsgemäß innerhalb einer Spalte, vor allem, wenn Sie proportionale Schriftarten verwenden.

Proportionale Schriften teilen im Zeichensatz zu jedem Zeichen eine unterschiedliche Menge an Raum zu; deshalb läuft das Hinzufügen von Leerzeichen zwischen zwei Säulen von Informationen selten auf die zweite Säule hinaus. Tabs beheben jedoch dieses Problem. Word ermöglicht Ihnen, Links, Zentriert, Rechts, Dezimalzahl oder Vertikale Linie zu setzen. Standardmäßig stellt Word Tabulatoren auf 0,5 Zoll zwischen den linken und rechten Seitenrändern ein.

Tabulator setzen

  • Wählen Sie den gewünschten Tabulator – Typ aus.
Tabulator hinzufügen
  • Wählen Sie die Linien aus, zu denen Sie ein Tab hinzufügen wollen.
Tabs über Lineal setzen
  • Klicken Sie auf das Lineal, wo Sie wollen, dass der Tabstopp erscheint. Word zeigt den vorher ausgewählten Tabulator am Lineal an.

Tabulator Füllzeichen hinzufügen

Neben Text nach links, rechts oder in der Mitte usw. ausrichten können Sie auch Tabs (Füllzeichen) zwischen den Texten hinzuzufügen. Zum Beispiel wenn Sie ein Inhaltsverzeichnis erstellen und die Seitenzahl ganz rechts angezeigt werden soll.

  • Setzen Sie als erstes die Tabstopps fest.
  • Markieren Sie den Text.
Tabstopp Fenster öffnen
  • Klicken Sie auf die Registerkarte „Start“.
  • Klicken Sie auf Absatz-Pfeil Absatz
  • Im Absatz-Fenster klicken Sie auf „Tabstopps“.
Tabstopp Fenster öffnen
  • Wählen Sie ein Füllzeichen-Typ aus. Wenn Sie keine Tabstopps festgelegt haben, geben Sie bei Tabstoppposition die Position ein.
Füllzeichen einfügen
  • Klicken Sie auf OK.

Tabulator anwenden

  • Wenn Sie nur auf eine Text-Zeile den Tab anwenden möchten, klicken Sie links neben den Text. Wenn der Tab auf den gesamten Text angewendet werden soll, markieren Sie den gesamten Text.
Tab auf eine Text-Zeile setzen
  • Drücken Sie die TAB-Taste.

Tabulator bewegen

  • Ziehen Sie den Tabulator nach links oder nach rechts. Eine senkrechte Linie markiert ihre Position. Wenn Sie einen gesetzten Tabulator klicken und ziehen, bewegt sich der Text mit dem Tabulator.
Tabulator bewegen

1 Kommentar

  1. Da etliche Kurse wegen Covid ausgefallen sind, bzw. ausgebucht sicd, bin froh, dass ich auf Eure Seite gekommen bin. Ich hatte 10 Jahre mit Office 2010 gearbeitet und nie mehr Excel oder Formatierungen benötigt. DANKE

    Schauen wir mal, wie ich damit zurecht komme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.