Formularvorlage erstellen

Erster Schritt bei der Erstellung eines Formulars ist zu entscheiden, wie das Formular verwendet werden soll. Wird es gedruckt und von Hand ausgefüllt, wird es in Word ausgefüllt, und wenn ja, was für eine Version von Word wird verwendet, oder wird es in einem Browser ausgefüllt, entweder über ein Intranet oder das Internet?

Zweitens wollen Sie ein vorhandenes Layout auf der Microsoft-Vorlagen Seite verwenden oder gestalten Sie Ihr eigenes Layout, vielleicht mit Hilfe einer Tabelle? Sie müssen dann zu Ihren Formular die Felder hinzuzufügen (Microsoft nennt sie "Kontrollen")  und Sie bestimmen, welche Gruppe von Steuerelementen verwendet wird.

Layout erstellen

Das Aufstellen eines Formulars ist eine Möglichkeit der Visualisierung, wie die gewünschten Informationen erscheinen werden. Deshalb ist es so hilfreich mit der Gestaltung Ihres eigenen Layout anzufangen und nicht mit einen bereits erstellten Formular. Möchten Sie nicht mit einen vorhandenen Formular anfangen, starten Sie, indem Sie alle Felder, die Sie wollen auf dem Bildschirm auflisten.

Fügen Sie dann eine Art von Kontrollkästchen in jedes Feld ein:

Steuerelemente

Steuerelemente

  • Textfelder erlauben die Eingabe von Text auf dem Formular.
  • Kontrollkästchen erlauben die Auswahl von mehreren Optionen in einer Gruppe.
  • Optionsfelder ermöglichen die Auswahl einer Option in einer Gruppe.
  • Kobinationsfelder (oder Dropdown-Listen) erlauben die Auswahl eines Elements in einer Liste.
  • Auswahllisten erlauben die Auswahl eines Elements in einer Liste, wo alle Artikel angezeigt werden.
  • Befehlsschaltflächen führen eine Aktion aus, wenn sie angeklickt werden, wie das Speichern oder Zurücksetzen des Formulars.
  • Bild-Inhaltssteuerelement ermöglicht die Anbringung eines Bildes, wenn das Formular ausgefüllt wird.

Anschließend skizzieren Sie das Formular, damit Sie eine ungefähre Vorstellung haben, was wohin eingefügt werden soll, und erstellen Sie eine Tabelle, die das allgemeine Layout des Formulars anzeigt.

Formularfelder auswählen

In der Registerkarte Entwicklertools in der Steuerelementen Gruppe, haben Sie die Wahl zwischen drei verschiedenen Arten von Formularfeld-Kontrollen: diejenigen, die nur in Word 2007 verwendet werden können, diejenigen, die in Word 2003 und späteren Versionen verwendet werden können, und diejenigen, die nur in Word 97 und höher verwendet werden können.

Formularfelder

Formularfelder

Diese werden gruppiert in:

  • Steuerelemente, die in einer. Dotx Datei gespeichert werden und müssen zugänglich und nutzbar in Word 2007 sein. Die sind in den oberen linken Bereich der Registerkarte Entwicklertools in der Steuerelementen Gruppe zu finden.
  • Active X-Steuerelemente, die entweder in einer. Dot oder. Dotx Datei gespeichert werden können. Die können in Word 2003 oder Word 2007  abgerufen werden. Die Activ X-Steuerelemente sind im unteren Teil der Legacytools zu finden.
  • Legacyformulare,die entweder in einer. Dot oder. Dotx Datei gespeichert werden können und in Word 97 bis Word 2007  abgerufen werden könne. Stehen in den oberen Teil des Legacytools Menü zur Verfügung.

Welche Art von Kontrollfeldern Sie verwenden sollen, hängt von vielen ab. Sie müssen wissen für was das Formular verwendet wird. Wenn das Formular ausgedruckt und manuell ausgefüllt werden muss, dann werden alle Kontrollfelder in allen Word Versionen funktionieren.

Wenn das Formular jedoch mit Word ausgefüllt werden muss, dann müssen Sie entscheiden, welche Word-Version das Formular unterstützen soll. Auch wenn das Formular in einem Browser ausgefüllt werden muss, müssen Sie auf die Word-Version achten. Die neuesten Kontrollfeldern die nur mit der Word-Version 2007 funktionieren, arbeiten nur mit den neuesten Browsern. Die Active-X Steuerelemente die mit der Word-Version 2003 arbeiten, arbeiten mit mehr Browsers, aber bei weitem unterstützen sie nicht alle von ihnen.

Die einfache Antwort lautet natürlich, die älteste Gruppe von Steuerelementen zu verwenden. Das Problem ist, dass diese Kontrollfelder begrenzt sind und daher das Formular beschränken. Sie müssen entscheiden, welche Lösung am besten Ihren Bedürfnissen entspricht.

Formularfelder einfügen

Das eigentliche Einsetzen eines Feldes ist entscheidend:

Steuerelemente

Steuerelemente

  1. Klicken Sie in die erste Tabellenzelle, geben Ihren Text ein.
  2. Klicken Sie in die Tabellenzelle neben dem Text. In der Registerkarte Entwicklertools in der Steuerelementen-Gruppe klicken Sie auf den Steuerelement den Sie einfügen möchten.
  3. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 2 für jedes Feld im Formular.