Das einfügen eines Videos in eine PowerPoint Präsentation ist sehr einfach.

Alles was Sie tun müssen ist ein Video auf Ihren Computer abspeichern so dass Sie es auch wieder finden können.

Wenn Sie aber ein Video auf einer DVD oder CD haben und dieses Video in die Präsentation einfügen möchten, rate ich Ihnen erst das Video auf Ihrem Computer zu speichern und es dann in die Präsentation hinzuzufügen.

 

Video (Film) in Präsentation einfügen

Um Probleme mit Verknüpfungen zu vermeiden ist es eine gute Idee, die Videos vor dem Hinzufügen zur Präsentation in denselben Ordner zu kopieren, in dem sich die Präsentation befindet.

  1. Um ein Video der Präsentation hinzuzufügen, klicken Sie in der Normalansicht auf die Folie, der Sie den Film oder die Datei hinzufügen möchten.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Mediaclips auf "Film".
    Video einfügen

    Video einfügen

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
  • Klicken Sie auf "Film aus Datei", suchen Sie den Ordner mit der Datei, und klicken Sie dann auf die gewünschte Datei.
  • Klicken Sie auf "Film aus Clip Organizer", suchen SIe ein Video aus Ihren Clip Organizer und klicken Sie auf den gewünschten Video um es der Präsentation hinzuzufügen.

Video

Videos sind Desktopvideodateien mit Formaten wie beispielsweise AVI oder MPEG und Dateierweiterungen wie beispielsweise AVI, MOV, MPG und MPEG.

Ein typisches Video kann einen sprechenden Redner beinhalten, beispielsweise einen Vorstand, der nicht an der Präsentation teilnehmen kann.

 

 

Animierte GIF-Dateien

 

Eine animierte GIF-Datei enthält Bewegungen und weist eine GIF-Dateierweiterung auf. Obwohl es sich bei GIF-Dateien technisch nicht um Videos handelt, enthalten diese Dateien mehrere Bilder, die einen Animationseffekt erzeugen.

Sie werden häufig als Akzent für ein Design oder eine Website verwendet. GIF-Dateien werden vom ClipArt-Feature in Microsoft Office als Filmclips eingestuft.

Es handelt sich dabei jedoch nicht wirklich um digitale Videos, daher sind für animierte GIF-Dateien nicht alle Filmoptionen verfügbar.

 

 

Wiedergabe von Videos auf einem anderen Computer

Oft passiert es wenn Sie ein Video in die Präsentation eingefügt haben und danach die ganze Präsentation auf einen USB-Stick, CD oder DVD abspeichern, dass die Wiedergabe von Video auf einem anderen PC nicht möglich ist. 

Beim Einfügen einer Filmdatei wird von PowerPoint eine Verknüpfung mit dem aktuellen Speicherort der Datei erstellt. Wenn Sie später die Filmdatei an einen anderen Ort verschieben, kann die Datei beim Wiedergeben der Datei nicht gefunden werden. Es ist eine gute Vorgehensweise, Videos in den selben Ordner wie die Präsentation zu kopieren, bevor Sie die Videos einfügen.

PowerPoint erstellt eine Verknüpfung mit der Filmdatei und kann diese finden, solange sie im Präsentationsordner verbleibt, auch wenn der Ordner auf einen anderen Computer kopiert oder verschoben wird.

Eine weitere Möglichkeit, um sicherzustellen, dass verknüpfte Dateien in demselben Ordner verbleiben wie die Präsentation, ist das Verwenden des Features Verpacken für CD. Von diesem Feature werden alle Dateien an einen Ort (eine CD oder einen Ordner) mit der Präsentation kopiert und alle Verknüpfungen für die Filmdateien automatisch aktualisiert. Wenn die Präsentation verknüpfte Dateien enthält, müssen die verknüpften Dateien, genauso wie die Präsentation, kopiert werden, falls die Präsentation auf einen anderen Computer verschoben oder an jemanden in einer E-Mail gesendet werden soll.

Beim Einfügen eines Films wird ein Anhaltetriggereffekt hinzugefügt. Diese Einstellung wird als Trigger bezeichnet, da zum Wiedergeben des Films auf einer Folie auf etwas geklickt werden muss. In einer Präsentation klicken Sie zum Anhalten des Films auf den Filmrahmen und klicken dann erneut darauf, um mit dem Film fortzufahren.

Präsentation und Videos speichern

Präsentation speichern

Präsentation speichern

 

Wenn Sie eine Präsentation die eine Video-Datei (oder auch keine) auf Ihren Computer speichern möchten, klicken Sie einfach auf die Office Schaltfläche und klicken Sie bei Speichern unter auf "PowerPoint Präsentation 97-2003".

Am besten ist es wenn Sie eine Präsentation unter PowerPoint 97-2003 Präsentation speichern. So können Sie dann die Wiedergabe der Präsentation auch in anderen PowerPoint Versionen wiedergeben.

 

 

 

Präsentation verpacken für CD

Präsentation verpacken für CD

 

Wenn Sie eine Präsentation auf eine CD speichern (kopieren) wollen, dann können Sie das über die Feature Verpacken für CD am einfachsten machen.

So werden Sie dann keine Probleme bei der Widergabe von Videos haben.  Um diese Feature zu nutzen klicken Sie auf die Office Schaltfläche und bei Veröffentlichen klicken Sie auf "Verpacken für CD".

Sie können dann die Präsentation und Video auf beliebigen Computer wiedergeben.

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Weitere Tipps und Tricks nehme ich gerne in den Kommentaren entgegen.