Nummerierungen einfügen

Sie können eine nummerierte Liste erstellen, indem Sie auf die Registerkarte "Start" klicken und dann entweder durch Klicken auf die Nummerierung Schaltfläche es einfügen oder ein neues Zahlenformat definieren.

Was aber, wenn Sie eine Liste mit mehreren Ebenen erstellen möchten?

Man könnte z.B. einfach die Ziffern von Hand eintragen, aber wenn die Liste dynamisch ist, entweder, weil Sie regelmäßig neue Artikel einfügen oder die ständige Übertragung vorhandener Begriffe anstrengend ist. Es kann schmerzlich sein, ständig die Elemente neu zu nummerieren. Sie können Word die Nummerierung für Sie überlassen, indem Sie die Nummerierung über die Schnellbausteine aktivieren oder einfach auf "Start" und dann auf "Liste mit mehreren Ebenen" klicken und einfach eine Nummerierung Ebene auswählen.

So aktivieren Sie die Nummerierungen über die Schnellbausteine:

1. Positionieren Sie den Cursor an der Stelle wo die Nummerierung anfangen soll.

2. Klicken Sie auf "Einfügen" und dann auf "Schnellbausteine" und auf "Feld", um das Feld-Fenster zu öffnen.

Schnellbausteine aktivieren

Schnellbausteine aktivieren

3. In den Feld Fenster bei "Kategorien" wählen Sie "Alle", und bei Feldnamen klicken Sie auf "ListNum"

ListNum

ListNum

4. In der Liste "Listenname" klicken Sie auf "NummerStandard". Sie können auch auf "GliederungStandard" oder "DezimalStandard" klicken wenn Sie verschiedene Formate einfügen möchten.

5. Bei den Optionen Feld aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Ebene in der Liste" und geben Sie dann in dem Textfeld die Nummer ein.

Standard-Nummerierungs-Formate

6. Wenn Sie mit einer bestimmten Nummerierung Zahl anfangen möchten, dann aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen bei "Anfangswert" und geben die Nummer in das Textfeld ein.

7. Klicken Sie auf OK.

8. Um weitere Nummerierungen einzufügen, wiederholen Sie die beschriebenen Schritte 1-7.

Haben Sie es geschafft?

Weitere Tipps und Tricks nehme ich gerne in den Kommentaren entgegen.