Access: Beziehungen hinzufügen, bearbeiten und löschen

Beziehungen zwischen zwei Tabellen erstellen

Beziehungen werden in einer speziellen Datenbank-Fensteransicht namens „Beziehungen“ verwaltet.

Fenster „Beziehungen“ öffnen

  • Klicken Sie auf die Registerkarte Datenbanktools.
Datenbanktools
  • Klicken Sie auf Beziehungen. Beziehungen-Fenster öffnet sich und die Registerkarte „Entwurf“  wird angezeigt.

Tabelle zur Beziehungen-Fenster hinzufügen

  • Wenn die Tabelle bereits geöffnet ist, klicken Sie auf „Tabelle anzeigen“.
Tabelle anzeigen
  • Wählen Sie eine Tabelle aus. Klicken Sie auf hinzufügen.
  • Wenn Sie weitere Tabellen hinzufügen möchten, wiederholen Sie einfach die Schritte 1 und 2.
  • Klicken Sie auf „Schließen“.

Beziehungen hinzufügen, bearbeiten und löschen

  • Klicken Sie auf das Primärschlüsselfeld der mit der anderen Tabelle verknüpft werden soll.
Beziehungen hinzufügen
  • Ziehen Sie den ausgewählten Primärschlüsselfeld auf das zugehörige Feld in der anderen Tabelle. Fenster „Beziehungen bearbeiten“ wird geöffnet.
  • Falls gewünscht, setzen Sie ein Häckchen bei „Mit referentieller Integrität“.
  • Wenn Sie das Erzwingen der referentiellen Integrität geklickt haben, können Sie entweder eine oder beide der folgenden Aktionen ausführen: Aktualisierungsweitergabe an verwandte Felder, Löschweitergabe an verwandte Datensätze.
Fenster Beziehungen bearbeiten
  • Klicken Sie auf „Erstellen“. Eine Verbindungslinie erscheint zwischen den beiden Feldern.
  • Um die Beziehungen zu bearbeiten, doppelklicken SIe auf die Verbindungslinie zwischen zwei Tabellen. Fenster „Beziehungen bearbeiten“ wird geöffnet. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor und klicken SIe auf OK.
Beziehungen bearbeiten
  • Um eine Beziehung zu löschen, klicken Sie mit rechter Maustaste auf die Verbiendungslinie und wählen „Löschen“.
Beziehung löschen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.