Excel Anzahl Funktion

Anzahl

Die Anzahl Excel Funktion ist unkompliziert. Die Funktion berechnet, wie viele Zellen in einem Bereich Zahlen enthalten. Es gibt jedoch einen Haken denn es werden nur numerische Werte und Daten gezählt. Textwerte und auch leere Zellen werden nicht gezählt.

Mithilfe der Funktion ANZAHL können Sie die Anzahl der Einträge in einem Zahlenfeld ermitteln, das sich in einem Bereich oder einer Matrix von Zahlen befindet.

Die Funktion Anzahl 2 funktioniert genauso wie die Funktion Anzahl, aber es zählt alle Zellen, die nicht leer sind, einschließlich Textdaten.

Syntax

ANZAHL(Wert1;[Wert2];…)

Die Syntax der Funktion ANZAHL weist die folgenden Argumente auf:

  • Wert1 – Erforderlich. Das erste Element, der Zellbezug oder der Bereich, in dem Zahlen ermittelt werden sollen.
  • Wert2;…  – Optional. Bis zu 255 zusätzliche Elemente, Zellbezüge oder Bereiche, in denen Zahlen ermittelt werden sollen.

Die Argumente können zwar Daten unterschiedlichen Typs enthalten oder sich auf Daten unterschiedlichen Typs beziehen, für die Zählung werden aber nur Zahlenwerte berücksichtigt.

ANZAHL oder ANZAHL 2 Funktion anwenden

  1. Öffnen Sie eine Excel Liste die numerische Werte oder eine Liste die Textdaten enthält.
  2. Klicken Sie in die Zelle, in der das Ergebnis erscheinen soll.
  3. Geben Sie =ANZAHL (für nummerische Werte) oder =ANZAHL2 (für Texte und Zahlen) um mit der Eingabe der Funktion zu starten.
  4. Ziehen Sie den Mauszeiger über die Liste oder geben Sie die Adresse des Bereichs ein.
  5. Beenden Sie die Eingabe mit einer Klammer und drücken Sie die Eingabetaste.

Beispiel Funktion ANZAHL und ANZAHL2

Mit der Funktion ANZAHL2 werden Zellen ermittelt, die beliebige Arten von Informationen enthalten, einschließlich Fehlerwerte und leerer Text („“). Wenn der Bereich beispielsweise eine Formel enthält, die eine leere Zeichenfolge zurückgibt, wird mit der Funktion ANZAHL2 dieser Wert berücksichtigt. Leere Zellen werden von der Funktion ANZAHL2 nicht berücksichtigt.

Wenn Sie Wahrheitswerte, Text oder Fehlerwerte von der Zählung ausnehmen möchten (wenn Sie also nur Zellen ermitteln möchten, die Zahlen enthalten), verwenden Sie die Funktion ANZAHL.

  • In der Zelle A11 und B11 wurden die Zellen mit ANZAHL2 und ANZAHL Funktion ermittelt. Bei der Funktion ANZAHL2 wurde in der Zelle A11 auch die Zeile die Text enthält gezählt. Bei der Funktion ANZAHL wurden nur Zellen die Zahlen erhalten gezählt.
Funktion Anzahl
  • Hier die Liste mit den Formeln die angewendet worden sind.
Anzahl Formeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.