Berechnete Felder erstellen

Innerhalb einer PivotTable, können Sie neue Felder (berechnete Felder) erstellen. Diese Felder basieren auf den Werten von bestehenden Feldern.

Sie erstellen ein berechnetes Feld, indem Sie einfache Arithmetik an jeden Wert in der vorhandenen Spalte durchführen. Ihre Formel kann Operatoren wie +, -, * und /; beinhalten. Normalerweise verwenden Sie diese berechneten Felder für kontinuierliche Daten wie Einkommen, Preise und für den Verkauf.

Berechnete Felder erstellen

  • Klicken Sie auf ein beliebiges Feld in der PivotTable.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Optionen.
  • Klicken Sie auf "Formeln" in der Gruppe Tools. Ein Menü erscheint.

    Berechnetes Feld erstellen

    Berechnetes Feld erstellen

  • Klicken Sie auf "Berechnetes Feld".
  • Das Dialogfeld Berechnetes Feld einfügen wird angezeigt.
  • Geben Sie einen Namen für das neue Feld.

    Dialogfeld Berechnetes Feld einfügen

    Dialogfeld Berechnetes Feld einfügen

  • Doppelklicken Sie auf ein vorhandenes Feld um es der Formel zuzufügen.
  • Geben Sie einen Operator und den Wert, wie z. B. * 2,30 ein.
  • Klicken Sie auf OK. Die Werte des berechneten Feldes füllen den Datenbereich und das berechnete Feld erscheint am Ende der Feldliste.

Zeilen oder Spalten in einer PivotTable ausblenden

Formatieren von Daten verändert sein Aussehen, aber die Formatierung ist nicht nur eine Frage der Kosmetik. Vielmehr ist die Formatierung nützlich, um Daten besser in einer PivotTable zu sehen. Formatieren von Daten verbessert die Lesbarkeit.

Es gibt zwei Formatierungsmöglichkeiten in Excel. Das sind die Gruppierung und die Sortierung. Mit Gruppierung, können Sie Details verbergen, so dass Sie leicht Gruppen von Daten vergleichen können.

Zeilen oder Spalten ausblenden

  • Klicken und ziehen Sie die Zeile oder Spalte, um die Zeilen oder Spalten, die Sie ausblenden möchten auszuwählen.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Optionen.
  • Klicken Sie auf "Gruppenauswahl" in der Gruppe Gruppieren. Eine neue Zelle mit einer Minus -Taste erscheint.
  • Klicken Sie auf die Minus-Taste. Die Details der Zeilen oder Spalten werden eingeblendet, die Summe erscheint, und das Minuszeichen verwandelt sich in ein Pluszeichen. Sie können auf die Plus- Taste klicken, um die versteckten Zellen wieder zu sehen.
  • Um die Gruppierung zu entfernen, klicken Sie in der Registerkarte Optionen auf "Gruppierung aufheben" in der Gruppe Gruppierung.

Sortieren einer PivotTable

Das Sortieren ermöglicht Ihnen, die Daten in einer PivotTable besser zu sehen. Sie können Ihre PivotTable entweder in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge sortieren. Sie können auch die Sortierreihenfolge: von oben nach unten oder von links nach rechts anwenden. Dies kann ein bisschen verwirrend sein.

Feldbezeichnungen sortieren

  • Klicken Sie auf ein beliebiges Feld in Ihrer PivotTable.
  • Klicken Sie auf die Registerkarte Optionen.
  • Klicken und wählen Sie das Feld das Sie sortieren möchten.
  • Klicken Sie auf die "auf-oder absteigende Taste" in der Gruppe Sortieren. Excel sortiert die Feldbezeichnungen.

Datenfelder sortieren

  • Klicken und wählen Sie die gewünschten Daten die Sie sortieren möchten.
  • In der Registerkarte Optionen klicken Sie auf "Sortieren" in der Gruppe Sortieren. Das Fenster "Nach Wert sortieren" wird geöffnet.
  • Wählen Sie die Sortieroptionen sowie die Sortierrichtung und klicken Sie auf OK. Excel sortiert die Daten.